Zuletzt aktualisiert am:
14. August 2015
Rechtliches

Shop

NEU: Kataloge im Downloadbereich und Bestellmöglichkeit

Als Vorläufer eines vollwertigen Internet-Shops biete ich auf dieser Seite ein Bestellformular und die aktuell gültigen Kataloge zum Download an.

Karten und Poster können als Printversion käuflich erworben werden. Die Produkte werden nicht bevorratet, sondern einzeln speziell für Sie angefertigt.

Das per Download verfügbare Portfolio zeigt in Beispielen die Bereiche der Fotografie, in denen ich tätig bin. Möchten Sie gerne mehr sehen, Bilder erwerben oder sich vielleicht sogar an besonderen Fotoaktionen beteiligen? Ihre Anfrage ist willkommen und verpflichtet zu nichts.

Für Bestellungen nutzen Sie einfach das Formular. Anruf oder Email sind aber ebenso willkommen. Sie erhalten per Email eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung als Angebot mit Preisberechnung und Angabe der Bankverbindung für die Vorauskasse.

Wenn Sie Interesse an einem Fotoshooting haben, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Preise für Spruch- und Grußkarten:
Einzelpreis  3,50 € je Karte
ab 10 Karten 3,00 € je Karte
ab 20 Karten 2,00 € je Karte
Versandkosten  4,00 € | ab 10 Karten frei
Mindestbestellmenge: 5 Karten
Größere Mengen und Sondermaße auf Anfrage.

Download

Bestellformular

Katalog 1: [30,7 MB]
Spruch- und Grußkarten - Serie 2015 - Teil I

Katalog 2: [32,0 MB]
Spruch- und Grußkarten - Serie 2015 - Teil II

Katalog 3: [10,1 MB]
Spruchkarten “Nicolaikirche Bielefeld”

Katalog 4: [5,1 MB]
Spruchkarten - Serien bis 2011

Katalog 5: [2,5 MB]
Poster

Portfolio im Bereich Fotografie in Beispielen [17,2 MB]

Preise für Poster:
Einzelpreis Format A4  15,00 €
Einzelpreis Format A3 (wenn verfügbar) 25,00 €
Einzelpreis Format A2 (wenn verfügbar) 35,00 €
Versandkosten  4,00 €
Größere Mengen auf Anfrage.
Lizenzen für digitale Poster auf Anfrage.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit „Martin Gerhardt – Fotografie“ in Bielefeld.

Die Darstellung der Produkte auf der Webseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen Auszug aus dem unverbindlichen Katalog dar, der von der Webseite heruntergeladen werden kann. Sie können meine Produkte zunächst unverbindlich per Anruf, Email oder das online und als Print verfügbare Formular bestellen. Sie erhalten per Email eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung mit Preisberechnung und der Bankverbindung für die Vorauskasse. Sie können die Bestellung einfach ändern, indem Sie auf die Email antworten. Hiernach erhalten Sie erneut eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung (s. o.). Durch Zahlung des dort genannten Gesamtpreises wird Ihre Bestellung verbindlich. Meine anschließende Bestätigung des Zahlungseingang stellt eine Vertragsannahme dar.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3. Lieferbedingungen
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Ich liefere nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Ich liefere nicht an Packstationen.

4. Bezahlung
Der Regelfall ist die Bezahlung per Vorauskasse. Ein Kauf auf Rechnung wird als Ausnahmefall individuell persönlich vereinbart und steht nicht generell als auswählbare Zahlungsart zur Verfügung.

Vorkasse
Bei der Zahlungsart Vorkasse nenne ich Ihnen meine Bankverbindung in der Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Die Ware wird nach Bestätigung des Zahlungseingangs produziert und geliefert.

Rechnung
zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

6. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit mir auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen mir aber, meine eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

7. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Wenn Sie meine Produkte persönlich in Gebrauch nehmen, also z. B. durch Versand der Spruch- und Grußkarten oder durch Aushang der Poster, verkürzt sich die Frist auf das Datum der Ingebrauchnahme. Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch mich, meine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

8. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, hafte ich stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

Basis: Kostenlose AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanw¦lte.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Martin Gerhardt, Sudeweg 43, 33689 Bielefeld, martingerhardt01@t-online.de, Telefon: 016096270103) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dieses Formular verwenden.)

– An Martin Gerhardt, Sudeweg 43, 33689 Bielefeld, martingerhardt01@t-online.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.


Basis: Kostenlose Widerrufsbelehrung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanw¦lte.

 

[Willkommen] [Ausstellung] [Karten] [Lost-Places] [Locations] [Portraits] [Tanz] [Poster-1] [Poster-2] [Fotos] [Shop] [Info]